Terminvergabe

Wir sind eine Termin-Praxis und behandeln nach vorheriger Terminvereinbarung.

030 / 7522008

oder

030 / 7520022

In Notfällen können in Ausnahmefällen nach telefonischer Absprache auch ungeplante Behandlungen erfolgen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass es gelegentlich zu Wartezeiten kommt. Wir bemühen uns jedoch ständig, diese so kurz wie möglich zu halten.

 

 

Sprechzeiten

Mo 08:30 — 18:00 Uhr
Di 08:30 — 18:00 Uhr
Mi 08:30 — 13:00 Uhr
Do 08:30 — 18:00 Uhr
Fr 08:30 — 13:00 Uhr

Telefonisch sind wir erreichbar

Mo / Di / Do

08:30 bis 18:00

Mi / Fr

08:30 bis 13:00

 

Rezeptwünsche

Rezepte und Verordnungen können telephonisch bestellt werden.

 

Aktuelles

Thema Coronavirus Covid 19:

  • Kommen sie bitte nicht in die Praxis mit Erkältungssymtomen, sondern rufen Sie uns an.
  • Alle Patienten müssen in unserer Praxis eine FFP-2-Maske tragen
  • Um die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, bitten wir Sie möglichst ohne Begleitperson zu kommen

Sie können sich für eine Telefonsprechstunde einen Termin geben lassen.
Rezepte und Verordnungen können telefonisch bestellt werden.

Zur Vermeidung einer Ansteckung in unserer Praxis haben wir folgende Maßnahmen getroffen:

  • Die Sprechzeiten wurden entzerrt, damit weniger Menschen im Wartebereich sind.
  • Wir bieten alternativ telefonische Termin an.
  • Wir bitten Patient*innen wenn irgend möglich auf Begleitpersonen zu verzichten.
  • Alle Patient*innen werden gebeten, sich noch einmal gründlich die Hände zu waschen und zu desinfizieren.
  • In den Behandlungsräumen und im Wartebereich haben wir Luftfilter aufgestellt, es wird zudem regelmäßig gelüftet.
Praxisgemeinschaft Dr. Schmidt und Dr. Huhn

Praxis

Herzlich Willkommen auf unsere Praxis-Website!

Wer wir sind…
Zwei Fachärzte für Neurologie und Psychiatrie mit langjähriger Berufserfahrung

Wo wir sind…
Mitten in Tempelhof, direkt am U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße (U6)

Was uns wichtig ist…
Alle Menschen unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder sexueller Orientierung werden selbstverständlich gleichermaßen mit Respekt, Empathie und im guten Einvernehmen behandelt.
Der persönliche Kontakt zu unseren Patient*innen ist die Grundlage unserer Arbeit, deswegen legen wir Wert auf Behandlerkonstanz.
An jedem Werktag (auch an Brückentagen oder zwischen Feiertagen) ist ein Arzt für Sie ansprechbar.

Untersuchungs­methoden

FKDS (Farbultraschall der hirnversorgenden Blutgefäße)

ENG / EMG (Messung der elektrischen Funktion der Nerven und Muskeln)

EEG (Messung der elektrischen Hirnströme)

Evozierte Potenziale (AEP, VEP: Messung der Hör- und Sehbahn)

Neuropsychologische Testung zur Abklärung von Demenzerkrankungen (Test von Gedächtnis und Konzentration)

 

Psychiatrie

Was ist Psychiatrie?

Die Psychiatrie beschäftigt sich als medizinisches Fachgebiet mit der Diagnostik, der Therapie und der Prävention von seelischen Erkrankungen. Die Ursache seelischer Krankheiten oder Störungen kann durch psychische, umgebungsbedingte und häufig auch durch körperlich bedingte Einflüsse entstehen. In der Diagnosefindung und Therapieplanung berücksichtigt der Psychiater alle diese Bereiche.
Erkrankungen im psychiatrischen Fachgebiet sind:

  • Depressionen
  • Angsterkrankungen, Panikstörungen, Phobie
  • Wahnhafte Erkrankungen, Schizophrenie
  • Zwänge
  • Suchterkrankungen
  • Gedächtnisstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen

Neurologie

Was ist Neurologie?

Die Neurologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Gehirn und Rückenmark) und des peripheren Nervensystems (die Nerven, die Muskeln und Organe versorgen).
Erkrankungen im neurologischem Fachbereich sind zum Beispiel:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Multiple Sklerose
  • Parkinson-Erkrankung
  • Schlaganfall
  • Lähmungen
  • Nervenkompressionsyndrome (z.B. Karpaltunnelsyndrom)
  • Degenerative Nervenerkrankungen (z.B. Polyneuropathie)
Dr. Christiane Schmidt

Dr. Christiane Schmidt

Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie
Dr. Axel Huhn

Dr. Axel Huhn

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie (Verhaltenstherapie)
Jeannine

Jeannine

Medizinische Fachangestellte
Laura

Laura

Medizinische Fachangestellte
Ricky

Ricky

Auszubildender zum Medizinischen Fachangestellten

Kontakt

Praxisgemeinschaft Dr. Schmidt und Dr. Huhn
Fachärzte für Neurologie und Psychiatrie

Albrechtstraße 42, 12099 Berlin

Tel.: 030 / 7522008 oder  030 / 7520022

Fax-Nr.: 030 / 75705529

Digitale Visitenkarte (VCF)

 

Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen:

  • Direkt am U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße (U6)
    Albrechtstraße/ Ecke Tempelhofer Damm
  • Bus 184 Haltestelle: Kaiserin-Augusta-Straße

 

Patientencheckliste

– elektronische Gesundheitskarte (gültige Krankenversichertenkarte)

– ggf. Überweisungsschein

– Medikamentenliste

– ggf. schriftliche MRT- und CT-Befunde

– ggf. Krankenhausberichte

So finden Sie uns

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG
Praxisgemeinschaft für Neurologie und Psychiatrie GbR
Albrechtstrasse 42
12099 Berlin

Telefon: 030 / 7522008
Telefax: 030 / 75705529
E-Mail: impressum@neuro-tempelhof.de

Vertretungsberechtigte:
Dr. med. Axel Huhn
Dr. med. Christiane Schmidt

Aufsichtsbehörde:
Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin
Postfach 310929
10639 Berlin

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen:
Fr. Dr. Schmidt, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie
Hr. Dr. Huhn, Facharzt für Nervenheilkunde, Psychotherapie
Berufsbezeichnungen verliehen in Deutschland
Beide Ärzte sind zugelassen bei der kassenärztlichen Vereinigung Berlin und unterliegen der
Berufsordnung der Ärztekammer Berlin.

Zuständige Landesärztekammer:
Ärztekammer Berlin
Friedrichstr. 16
10969 Berlin
www.aekb.de

Zuständige Kassenärztliche Vereinigung:
KV Berlin
Masurenallee 6A
14057 Berlin
kvberlin.de

Berufshaftpflichtversicherung – Name und Sitz des Versicherers:
HDI Versicherung AG
HDI Platz 1
30659 Hannover

Streitschlichtung
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bilder/Fotos: Tabea Marten, Berlin;fotografa.de
Webdesign und Umsetzung: internetgestalten.de

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgenden Hoster ein:

one.com
Europaplatz 2
10557 Berlin

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Praxisgemeinschaft für Neurologie und Psychiatrie GbR
Albrechtstrasse 42
12099 Berlin

Telefon: 030 / 7522008
E-Mail: impressum@neuro-tempelhof.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • aufgerufener Inhalt
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Zeitpunkt der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.